Die Energiepreispauschale in der Praxis 🎦

Informationen:

Seminarnummer:
41393.22
Referent(en):
Dipl.-FW (FH) D.A. (USA) Jürgen R. Schott
Ort/Anschrift:
Onlineseminar
Kategorien:
Mitarbeiterseminare, Seminare
Termine:
30.08.2022 14:00 15:30 Onlineseminar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
107,10 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
196,35 € inkl. USt.

Beschreibung

Die Energiepreispauschale in der praktischen Umsetzung

Es ist verkündet und somit amtlich – die Energiepreispauschale kommt!

Steuerentlastungsgesetz 2022 vom 23. Mai 2022 – Bundesgesetzblatt Jahrgang 2022 Teil I Nr. 17, ausgegeben zu Bonn am 27. Mai 2022

Das EStG erhält einen eigenen Abschnitt XV mit 11 Paragraphen zur Energiepreispauschale (§§ 112-122 EStG)! Dies alleine veranschaulicht die Wertigkeit der Thematik.

Für die Lohnabrechnungsstellen ergeben sich hierdurch spannende Fälle: Wer ist anspruchsberechtigt? Wann entsteht dieser Anspruch? Wie und durch wen erfolgt die Auszahlung an Arbeitnehmer? 

Was aber passiert bei Selbständigen? Und vieles mehr. 

Hier die wichtigsten Stichpunkte:

  • Veranlagungszeitraum und Höhe
  • Entstehung des Anspruchs – Wer, Wie, Wann?
  • Erfassung in der Einkommensteuerveranlagung
  • Anrechnung auf die Einkommensteuer
  • Speziell AN: Auszahlung, Wirkung beim AG, SV-Pflicht?
  • Speziell Selbständige: wie wird es gemacht?
  • Leider Ja – Steuerpflicht der Energiepreispauschale …
  • Gefahrenpunkte? Straf- und Bußgeldvorschriften – warum?
  • Aussagen der FinVerw? FAQ-Katalog?

zurück zur Übersicht »