Aktuelles Sozialversicherungsrecht 2024 - Update für die Lohnbuchhaltung

Informationen:

Seminarnummer:
41213.24
Referent(en):
Jörg Romanowski
Ort/Anschrift:
Dorint City-Hotel Bremen (ehemals Swissôtel), Hillmannplatz 20,, 28195 Bremen
Kategorien:
Mitarbeiterseminare, Seminare
Termine:
30.01.2024 09:00 16:30 Dorint City-Hotel Bremen (ehemals Swissôtel)
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
230,00 € zzgl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
330,00 € zzgl. USt.

Beschreibung

Werden Sie in der Praxis auch ständig mit Fragen aus dem SV-Recht konfrontiert? Dieses Seminar wird Sie künftig noch besser in die Lage versetzen, über die aktuellen Entwicklungen im SV-Recht einen betriebsprüfungssicheren Überblick zu behalten. Es werden die wichtigsten Themen aus der Gesetzgebung und die aktuellen Rundschreiben der SV-Träger behandelt. Dargestellt werden die brisantesten aktuellen Urteile sowie weitere interessante News rund um die sv-rechtlichen Themen der Lohnbuchhaltung.

Aktuelles aus der Gesetzgebung

  • Neuer Mindestlohn ab 01.01.2024
  • Neue Geringfügigkeitsgrenze ab 01.01.2024
  • Neuer Übergangsbereich ab 01.01.2024?
  • Neu geregelte Pflicht zur Arbeitszeiterfassung
  • PUEG in der Praxis – Elternnachweise

Aktuelles von den SV-Trägern

  • SV-Meldeportal ersetzt sv.net
  • Neue digitale Rentenübersicht
  • Versicherungsrechtliche Beurteilung von Lehrern und Dozenten
  • Zusätzlichkeitskriterium in der SV
  • Beitragsrechtliche Behandlung von Arbeitgeberleistungen im Rahmen eines Mitarbeiter-PC-Programms
  • Vorruhestandsgeld und Bezug einer Altersrente
  • versicherungs- und beitragsrechtlichen Auswirkungen bei Rückforderung von Kurzarbeitergeld
  • Neues vom Statusverfahren

Aktuelles aus der Rechtsprechung

  • Nichtauswertung eines Lohnsteuerhaftungsbescheides als vorsätzliche Beitragsvorenthaltung
  • Neues von der Scheinselbständigkeit (Yoga-Trainer, Dozenten, LKW-Fahrer, Ärztin…)
  • Straftatbestand bei Scheinselbständigkeit von Freelancer Rechtsanwälten
  • Scheinselbständigkeit bei Zwischenschaltung einer GmbH/UG
  • Sofortmeldepflicht von Caterer
  • Berufsmäßigkeit osteuropäischer Erntehelfer
  • Welcher Mindestlohn gilt bei Mischbetrieben?
  • Nettolohnoptimierungsmodell in der Betriebsprüfung - Zusätzlichkeit?

Aktuelles für und aus der Praxis

  • Aktuelle SV-Rechenwerte
    • SV-Beiträge 2023
    • Sachbezugswerte 2023
    • Fälligkeitstermine in 2023

Das Programm wird noch angepasst und ergänzt, sobald weitere Vorhaben vom Gesetzgeber und Rundschreiben der SV-Träger bekannt gegeben werden!

                      

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht »