USt Spezial: Reihengeschäfte

Informationen:

Seminarnummer:
41186
Referent(en):
Carsten Nesemann
Ort/Anschrift:
Bremer Steuer-Institut GmbH, Theodor-Heuss-Allee 6, 28215 Bremen
Kategorien:
Beraterseminare, Seminare
Max. Teilnehmer:
40
Termine:
23.09.2020 13:30 16:30 Bremer Steuer-Institut GmbH
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
220,40 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
336,40 € inkl. USt.

Beschreibung

Die Vorschriften zur umsatzsteuerlichen Beurteilung von grenzüberschreitenden Reihengeschäften innerhalb des Europäischen Gemeinschaftsgebiets wurden zum 1. Januar 2020 durch die sogenannten quick-fixes vereinheitlicht.

Im Seminar werden die Grundlagen vermittelt, damit Sie zielsicher die Reihen- bzw. Streckengeschäfte innerhalb der EU lösen können. Hierbei spielt der Zeitpunkt, an dem die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Abnehmers vorliegen muss, eine besondere Rolle. Auch die neuen Anforderungen an die Belegnachweise werden systematisch erläutert. Dabei wird exemplarisch dargestellt, wie die Umsetzung in einzelnen EU-Mitgliedsländern erfolgt ist.

Darüber hinaus werden die Auswirkungen auf Liefergeschäft mit dem Drittland erläutert.

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht »