Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung 🎦

Informationen:

Seminarnummer:
41105.22
Referent(en):
Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Jörg Romanowski
Ort/Anschrift:
Onlineseminar
Kategorien:
Beraterseminare, Seminare
Termine:
24.05.2022 09:00 12:00 Onlineseminar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
130,90 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
249,90 € inkl. USt.

Beschreibung

Allgemeines zur Prüfung bei den Arbeitgebern

  • Wer und was wird wann und von wem geprüft?
  • Neue Pflichttatbestände seit 2021
  • Ausnahmen bei ad-hoc-Prüfungen (Insolvenzen etc)

Elektronisch unterstütze BP

  • Zugriffsrechte, Unterlagen, Auswertungen
  • Plicht und Befreiungsmöglichkeit

Umfang der Betriebsprüfung

  • Stichprobenprüfung
  • Finanzbuchhaltungsunterlagen
  • Neue Erkenntnisse der DRV nach Abschluss der BP – Doppelprüfungen für geprüfte Zeiträume möglich?

Grundsätze für die Betriebsprüfung

  • Verweigerung einer BP
  • Schriftliche Ankündigung, Prüferzimmer, Kopieren etc.

Entgeltunterlagen

  • Frage: Originalunterlagen oder elektronisch archiviert?
  • Arbeitsverträge? – Was sagt das NachwG dazu?
  • Arbeitszeitnachweise nach MiLoG und AEntG
  • Ausnahmen und Besonderheiten bei den Arbeitszeitnachweisen nach MiLoAufzV und MiLoDokV
  • Probleme in der BP trotz rechtlicher Aufzeichnungserleichterungen insbesondere bei Minijobbern und Familienangehörigen

Empfehlungen

Nummer Datum Titel
41144.22 01.06.2022 Buchführungsupdate

zurück zur Übersicht »