Lohn und Gehalt - Aufbaukurs

Informationen:

Seminarnummer:
40954.22
Referent(en):
Liane Franke
Ort/Anschrift:
Bremer Steuer-Institut GmbH, Schillerstraße 10, 28195 Bremen
Kategorien:
Seminare, Mitarbeiterseminare
Termine:
09.05.2022 09:00 16:00 Bremer Steuer-Institut GmbH
10.05.2022 09:00 16:00 Bremer Steuer-Institut GmbH
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
416,50 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
535,50 € inkl. USt.

Beschreibung

Mit diesem Seminar richten wir uns an Ihre Mitarbeiter, die ausgebildete Steuerfachangestellte, Berufswieder- oder Quereinsteiger sind sowie an Auszubildende mit gefestigten Grundlagenkenntnissen.
Teilnehmer, die den zuvor angebotenen Grundkurs besuchten, sind optimal vorbereitet für dieses Seminar. Aber auch erfahrene Mitarbeiter in der Entgeltabrechnung können hier Ihr Wissen erneuern, erweitern oder festigen. Neben der Zahlung von Entgelt werden die einzelnen Auswirkungen von zusätzlichen Lohnbestandteilen erläutert. Eine Optimierung der Nebenkosten des Arbeitgebers sowohl der Auszahlung für den Arbeitnehmer werden an Beispielen deutlich gemacht. Die lohnsteuerlichen und sozialversicherungspflichtigen Zusammenhänge werden verdeutlicht. Bezugnehmend auf die Regelungen im § 3 EStG (auszugsweise) und § 8 EStG werden unterschiedliche Entgeltbestandteile in ihren abrechnungstechnischen Besonderheiten bewertet wie z.B.:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Steuerfreie Zuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit
  • Elektrofahrräder
  • Fahrtkostenzuschüsse
  • Private Nutzung von Firmenwagen
  • Reisekosten
  • Mahlzeiten
  • Sonstige Sachbezüge (Gutscheine, Rabattfreibeträge)
  • Betriebsveranstaltungen
  • Aufmerksamkeiten

Praktische Beispiele sind für die Verdeutlichung der einzelnen Themen selbstverständlich.
Ihre Mitarbeiter werden nach dem Seminar in der Lage sein, die Mandanten in den Auswirkungen und der Optimierung der Gehaltsstrukturen zu beraten.

Weitere Informationen

Empfehlungen

Nummer Datum Titel
41142.22 19.05.2022 Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeiten und Familienpflegezeit

zurück zur Übersicht »